Reale Projektsituationen

Reale Projektsituationen zeigen wie wir vorgehen.

hand-start-frei

 

Projekt-Start Workshop

Nach der Definition der Projekt-Mission aus dem Management wird mit den beteiligten Projektmitgliedern und involvierten Stakeholdern der Projektumfang grob definiert. Dabei steht im Vordergrund von der Ausgangssituation die Zielsituation griffig und messbar zu benennen. Zwischen den zwei Meilensteinen werden Teilziele abgestimmt welche an sichtbaren Ergebnissen erlebbar sind. Die Planung basiert auf Lieferergebnissen statt auf Arbeit. Unterschiedlich farbige Karten je Arbeitsbereich zeigen Zuständigkeiten während der Erarbeitung. Abhängigkeiten werden auf dem Tisch plastisch sichtbar.

karin-kogler-boehm-sw-frei

Kommunikationsworkshop

Ein junges Team von Mitarbeitern aus allen Bereichen eines produzierenden Unternehmens erarbeitet neue Produkte und Service-Angebote. Diese gilt es zum Management richtig zu kommunizieren. In einem individuellen Workshop aus zwei Teilen haben wir gemeinsam in einem ersten Tag die Ziele des Auftrags definiert, eine Zeitplanung erstellt und die Lieferergebnisse festgelegt.

Danach arbeitet das Team selbstständig. In einem zweiten Termin nehmen wir gemeisnam die Arbeitsergebnisse auf, stellen wesentliche Ergebnisse zusammen und bereiten das Team auf die Präsentation vor dem Management vor.